Loading...

Im Rahmen von PRAY19 gibt es während der Konferenz ein Nonstop-Gebet. Hilfst du mit?

Das Organisationsteam der Pfingstkonferenz hat entschieden, im nationalen Gebetsprojekt PRAY19 mitzuhelfen. Die Idee von PRAY19 ist während einem ganzem Jahr 24/24 7/7 in der Schweiz zu beten. Das werden wir während der Konferenz auch machen.

Wir glauben, dass das Gebet eine Macht ist und wir glauben, dass wir es während der Konferenz auch brauchen.

Ein Raum wird dafür eingerichtet sein, und die Idee ist, dass einzelne Personen oder Gruppen von Freitag 8:00Uhr bis Sonntagabend beten. Wenn du bereit bist mitzuhelfen, bitte buche eine Stunde hier unten.

Bemerkung: aus Vertaulichkeitsgründen empfehlen wir nur der Vorname und der erste Buchstabe vom Nachname anzugeben.